Karen Duve: Fräulein Nettes kurzer Sommer

Kategorie
Krefeld
Datum
Donnerstag, 4. Juli 2019 20:00
Veranstaltungsort
Hülser Burg - Burghof Herrenweg
47839 Krefeld-Hüls, Deutschland
Anzahl Plätze
100
Verfügbare Plätze
81

D In ihrem neuesten Roman erzählt Karen Duve die Geschichte der vielseitig begabten Annette von Droste-Hülshoff. Die junge Frau fühlt sich in den Konventionen des katholischen Landadels gefangen, wagt dennoch nicht, ihren literarischen und amourösen Neigungen konsequent zu folgen. Duves lakonischer wie gnadenlos sezierender
Roman zeichnet das Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so bleibt, wie es war.


Vor der Lesung in Krefeld bietet der Heimatverein Hüls für angemeldete Besucher um 18 Uhr eine Führung durch den historischen Ortskern an.
Anmeldungen bis 30. Juni unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintritt 10 Euro
ermäßigt 8 Euro

Bei Regen: Aula der Katholischen Grundschule an der Burg

NL In haar nieuwste roman vertelt Karen Duve het verhaal van de veelzijdig begaafde Annette von Droste-Hülshoff. De jonge vrouw voelt zich gevangen in de conventies
van de katholieke landadel, maar durft haar literaire aspiraties en amoureuze voorliefdes niet consequent te volgen. In haar laconieke en scherp analytische roman schetst Duve het portret van een jonge vrouw in een wereld waarin niets meer is zoals het was.

Voorafgaand aan de lezing in Krefeld verzorgt de Heimatverein Hüls om 18 uur een rondleiding door de historische binnenstad, voor bezoekers die zich hebben aangemeld.
Aanmelden 30.Juni via: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Toegang 10 Euro
gereduceerd tarief 8 Euro

Als het regent: Aula van de Katholischen Grundschule an der Burg

 
 

Alle Daten

  • Donnerstag, 4. Juli 2019 20:00

Powered by iCagenda