LitSo _ Schriftzug 2022

Liebe Literaturinteressierte,


auch dieses Jahr bietet der Literarische Sommer / Literaire Zomer wieder inspirierende Einblicke in die aktuelle Literaturszene beiderseits der Grenze. Im Programm: 50 Veranstaltungen in 21 Städten mit 27 deutschen, niederländischen und flämischen Autor*innen. Von bekannten Namen bis zu neuen Stimmen, von Prosa über Lyrik bis zum Kinderbuch, in Bibliotheken, auf Waldbühnen und in Schlössern – die Lesungen und Gespräche werden vielfältig! Ebenfalls wieder im Programm sind die literarischen Spaziergänge, die in Amsterdam, Köln und Düsseldorf Roman-Schauplätzen und Autor*innen nachspüren.

Ob auf Reisen im Grenzgebiet oder zu Hause: Wir wünschen anregende Begegnungen und spannende Lektüren!

Claudia Büchel (Projektleitung, Stadtbibliothek Neuss)
Ina Engelhardt & Dr. Oliver Vogt (Projektorganisation, EuregioKultur e.V.)
und alle am Projekt beteiligten Partner*innen