Das Goethe-Institut Amsterdam liegt zwar außerhalb des Veranstaltungsgeschehens im deutsch-niederländischen Grenzgebiet, aber auch in der Hauptstadt ist das Festival mit Büchern aus dem Nachbarland präsent: in der Bibliothek des Goethe-Instituts findet man alle deutschsprachigen Bücher des Programms zum Reinblättern, Durchlesen und Ausleihen.

Wer in den Niederlanden wohnt und nicht vor Ort vorbeischauen kann, kann sich in der Festivalzeit kostenlos für die Bibliothek anmelden und den gewünschten Titel nach Hause schicken lassen. Kontakt: bibliothek-amsterdam@goethe.de


Mehr Informationen zum Angebot und den Büchern