Marie Vos ermittelt für den Sicherheitsdienst der EU in einem Spionagefall, der die Pläne zu einer Entmachtung der internationalen Wasserkonzerne gefährdet. Doch gleich die erste Festnahmeaktion in Brüssel wird vereitelt und die Zielperson verschwindet spurlos. Undercover reist Vos mit der Taskforce nach Tallinn, zur Verhandlung eines zentralen Vertrags. Doch auch in Estland wird das Expertenteam von der Unberechenbarkeit ihrer Gegner eingeholt und die Mission entwickelt sich zu einem hochexplosiven Szenario. 

Ein Thriller über ein gefährdetes Europa am Rande eines zweiten Kalten Krieges und das verhängnisvolle Zusammentreffen politischer und persönlicher Interessen.

» Es sind Sätze, die klingen wie der aktuellen Diskussion abgehört, und sie machen den Tallinn-Twist zu einer der wichtigsten, weil beunruhigenden Neuerscheinungen « – Der Spiegel

Das Autorenduo Hoeps & Toes arbeitet seit Jahren Hand in Hand. Thomas Hoeps übersetzt die Kapitel von Jac. Toes aus dem Niederländischen ins Deutsche und schreibt seine eigenen Kapitel auf Deutsch. Der Tallinn-Twist ist ihr fünfter gemeinsamer Roman.
     Jac. Toes, geboren 1950 in Den Haag, arbeitet als Schriftsteller, Drehbuchautor und freier Gerichtsreporter in Arnheim. 1998 erhielt er den niederländischen Krimipreis Gouden Strop, in Deutschland wurde er für sein Werk mit der Goldenen Handschelle ausgezeichnet.
    Thomas Hoeps, geboren 1966 in Krefeld, studierte in Düsseldorf und Dresden, wo er über Terrorismus in der deutschen Literatur promovierte. 1997 veröffentlichte er seinen Debütroman, es folgten Gedichte, Erzählungen und ein Theaterstück.




Weitere Termine dieser Veranstaltung
12.07.2022 19:00 | Landgericht Kleve
01.09.2022 19:30 | St. Bernhard Gymnasium