Portrait Stefan Moster © Mathias Bothor
Rollstuhlzugang/toegang voor rolstoelen
Rollstuhlzugang/toegang voor rolstoelen + WC
20.08.2024 19:00
Stadtbibliothek Neuss
Neumarkt 10
41460 Neuss

Stefan Moster

Bin das noch ich

Musik ist Simons Beruf und Leidenschaft. Doch eines Tages auf einer Tournee durch Finnland, als er Bartóks Solosonate für Violine spielt, passiert es: Zwei Finger der linken Hand verweigern ihren Dienst, Simon muss das Konzert abbrechen und ahnt, dass es sich nicht um einen einmaligen Aussetzer handelt. Während er noch unter Schock steht, bietet eine Kollegin an, ihm für eine Weile ihr Ferienhäuschen auf einer Schäreninsel zu überlassen, damit er Klarheit über seine Lage gewinnen kann. Ganz allein macht Simon sich mit der Natur der Insel vertraut, dem Meer, den Bäumen, den Möwen, lernt Bootfahren und Holzhacken. Und sucht nach einer Antwort auf die Frage, was er ohne seine Geige sein kann.

» Der Zwang, sich durch einen Schicksalsschlag neu erfinden zu müssen, kann jeden treffen. Moster hat dies mit seinem fundierten Wissen um Musik und Natur einfühlsam und stilsicher verarbeitet. « _ BR Klassik

Stefan Moster, geboren 1964, ist Autor und Übersetzer. Er hat zahlreiche Werke der finnischen Literatur ins Deutsche übertragen und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Helmut-M.-Braem-Übersetzerpreis für seine übersetzerische Gesamtleistung. Nach einem zuletzt verfassten Essay, ist Bin das noch ich Mosters sechster Roman.