Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Was haben Henri Lavalle, Linus Roth, Katrin Sandmann, Benedikt Engel und Ella Bach gemeinsam? Sie alle bemühen sich als Komissar*innen oder Detektiv*innen um Aufklärung kniffliger Verbrechen, die allesamt im Düsseldorfer Stadtgebiet stattgefunden haben. Und sie alle entstammen – mit vielen literarischen Kolleg*innen  – der Phantasie von Düsseldorfer Autor*innen. Angesichts der Menge an Düsseldorf Krimis sollte man nicht nur meinen, die Landeshauptstadt sei ein beunruhigend unsicheres Pflaster, sondern bringt auch extrem originelle Verbrecher*innen und Ermittler*innen hervor!

Diese Tour führt zu den Handlungsplätzen einiger literarischen Kriminalfälle, stellt Texte und Autor*innen vor und erweitert vielleicht Ihren Blick auf Düsseldorf  – ganz sicher aber Ihre Leseliste!

Anmeldung direkt per mail an maren.jungclaus@literaturbuero-nrw.de