09.07.2022 18:00
Säulengelände auf dem Lousberg
Belvedereallee 1
52070 Aachen

Trimaran

Duits-Nederlands poëzie-gesprek

Benannt nach dem Boot mit den drei parallelen Rümpfen, steuert das Lyrikmagazin durch drei Länder und zwei Sprachen und präsentiert Einblicke in die Lyrikszenen Flanderns, Deutschlands und der Niederlande. Jedes Heft stellt die Werke zweier Dichterpaare vor sowie die dazugehörigen Arbeitsprozesse – den sprach- und grenzüberschreitenden Austausch, Einblicke in Arbeitsweisen, gegenseitige Inspiration, mitunter gemeinsame Textproduktion und schließlich die wechselseitige Übersetzung.

Mehrsprachigkeit und mehrsprachige Poetiken bilden einen Schwerpunkt des dritten Trimaran, was bereits die Auswahl der im Zentrum stehenden Dichterinnen und Dichter erkennen lässt. Bei der Veranstaltung im Rahmen des Literarischen Sommers kommen die beiden Dichterinnen und Lyrik-Übersetzerinnen Özlem Özgül Dündar und Annelie David ins Gespräch über den erlebten Arbeitsprozess, sprachübergreifenden Lyrikaustausch sowie den Reiz und die Grenzen der Poesie.




Weitere Termine dieser Veranstaltung